Things and Tea

Gedankenaufgüsse und Teebeutelgeflüster
Challenges

#WirlesenFrauen

15. März 2019
Ein Aufgeschlagenes Buch, darüber steht "Wir lesen Frauen"

Ich habe mich ziemlich spontan dazu entschlossen bei der Challenge vom Schreibtrieb-Blog mitzumachen. Bücher von weiblichen und überhaupt diversen Autor*innen wollte ich schon länger in den Fokus nehmen. Ich freue mich, dass ich jetzt mit vielen anderen Menschen auf Twitter zusammen spannende Geschichten und Personen entdecken werde. 🙂

Die Aufgaben

  1. Lest ein Sachbuch zum Thema Feminismus –  Dafür gibt es drei Punkte.
  2. Lest ein Buch aus einer Autorinnenvereinigung. Z.B. dem Nornennetz oder den mörderischen Schwestern. – Dafür gibt es 1 Punkt.
  3. Lest ein Buch einer Woman of Color. – Dafür gibt es 2 Punkte.
  4. Lest einen Essayband einer Autorin – Dafür gibt es 1 Punkt.
  5. Lest das Buch einer deutschen Autorin. –  Dafür gibt es 1 Punkt.
  6. Lest das Buch einer nicht-europäischen und nicht-amerikanischen Autorin. Dafür gibt es 2 Punkte.
  7. Lest ein Sachbuch von einer Autorin. Dafür gibt es 1 Punkt.
  8. Lest ein preisgekröntes Buch, das eine Frau geschrieben hat. Dafür gibt es 2 Punkte.
  9. Lest das Buch einer SP-Autorin. Dafür gibt es 1 Punkt.
  10. Lest einen Klassiker aus der Feder einer Autorin. Dafür gibt es 2 Punkte.
  11. Lest einen Gegenwartsroman einer Autorin. Dafür gibt es 1 Punkt.
  12. Lest die Geschichte einer trans Frau, geschrieben von einer (trans) Frau. Dafür gibt es 2 Punkte.

Mein Fortschritt

1 “Alte weisse Männer” von Sophie Passmann,

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Meine Punktzahl:

März: 3 Pkt

Gesamt: 3 Pkt

Twittermomente:

weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen